Bildergalerie - Fotos 2012

 

Springen in Wr. Neustadt/Österreich

04. - 06. Juni 2012

Vom 4. bis 6. Juni 2012 absolvierten 6 Kameraden des Militär Fallschirmspringer Verbundes - Ostarrichi in bewährter Weise den Automatenkurs mit Flächenschirm beim HFSV Wr. Neustadt.

Der Theorieblock endete mit einer schriftlichen Überprüfung, die alle Kursteilnehmer positiv absolvieren konnten. Die, mittels Video aufgezeichneten Reaktionsübung und das darauffolgende Üben mit dem Gurtzeug, beendete die Theoretische Ausbildung. Intensiver Regen und starker Wind machten aber einen Sprungdienst unmöglich.

Auch der Folgetag verhinderte durch die anhaltenden Bedingungenn ein Absetzen. Der Tag wurde durch die Ausbilder zur Festigung und mit praktischen Übungen genutzt. Am Mittwoch war es dann soweit, das Wetter erlaubte dann doch den Sprungdienst.

Alle sechs Kameraden konnten ihre drei Sprünge unfallfrei abschließen und nach einer kleinen „Springertaufe“ in den Kreis der Fallschirmspringer aufgenommen werden.

Die Abzeichenverleihung unseres Sprungabzeichens rundete die Veranstaltung ab. Besonderer Dank gebührt Manfred "Ferdl" ART bzw. dem gesamten Veranstaltungsteam, für die ruhige und tadellose Vorbereitung und Durchführung der Sprungausbildung.

 

Der Koordinator Fallschirmspringen für Wien und

Sprungkoordinator für Wr. Neustadt

Erwin STARKL, BzI

Neues & Aktuelles

Sprungorte

Märsche

Schießangebote

Unsere Partner

 Sponsoren &

Unterstützer

Das Wetter live aus den

Sprungorten