Bildergalerie - Fotos 2015

 

XXV Kongress der U.E.P in Paris

23. - 26. September 2015

Der XXV Kongress der Union der Europäischen Fallschirmjäger, vom 23. bis 26. September 2015 in Paris, war ein großartiger Erfolg! Der Militär Fallschirmspringer Verbund - Ostarrichi, nahm als Vollmitglied der „Union Européenne des Parachutistes“ natürlich daran teil! Unser Kamerad, Oberschulrat Josef Lang, übernahm die Organisation! Zu viert traten wir „by Aircraft“ - wie es ich für Fallschirmspringer geziemt, am 22. 09. 2015 die Reise an! Es war ein ruhiger Flug! Am Bahnhof „Charles de Gaulle“ wurden wir bereits von unseren französischen Kameraden empfangen und in unser Hotel chauffiert! Paris hatte uns! Ein Empfang durch die österreichische Vertreterin bei der OECD, leitete unseren Besuch ein! Sehr interessante Gespräche, vor allem über den Bildungsbereich ließen uns ahnen, welche spezifischen Aufgaben diese Institution hat! Am Abend wurden wir in die französische Militärakademie, zu einem Empfangszeremoniell mit Abenddinner geladen!

 

Dort trafen wir auf unsere wohlbekannten Kameraden aus Polen, Deutschland, Ungarn, Frankreich, Portugal, Spanien, Griechenland, Cypern u.a. Mitglieder unserer Gemeinschaft!

 

Stolz trug ein weiblicher französischer Unteroffizier die österreichische Fahne voran! Als unsere Fahne unter den Klängen der Bundeshymne im Ehrenhain der französischen

 

Militärakademie gehisst wurde, spürten wir vier Österreicher schon Gänsehaut und das Kribbeln am Rücken! Es folgten dann sehr interessante militärische und kulturelle Programme - alles insgesamt sehr informativ – für mich war die Vorführung der französischen Gendarmerie-Spezialtruppe in Versailles ein „militärischer“ Höhepunkt!

 

Der absolute Höhepunkt für alle Teilnehmer war sicher der Anmarsch zum Arc de Triomphe über die Avenue des Champs-Élysées! Dieses Totengedenken war für uns alle berührend und einfach großartig! Da wir ja einige Stunden früher im Invalidendom die heilige Messe - zum Patron der Fallschirmjäger, dem heiligen Michael – miterleben durften, fühlten wir uns sehr wertgeschätzt! Für das großartige Programm darf ich mich auf diesem Wege sehr herzlich bei unseren französischen Kameradinnen und Kameraden der U.E.P. bedanken!

 

Der Abschluss wurde durch einen Besuch beim österreichischem Wirtschaftsdelegierten und dem Treffen mit dem österreichischen Militärattaché in Frankreich, gebildet! Spät am Abend traten wir dann per Flugzeug die Heimreise nach Österreich an!

 

Es war ein großartiges Erlebnis! 2016 findet der XXVI Kongress in Portugal statt!

 

Mein Dank gilt dem Cheforganisator, OSR Josef Lang, der step by step alle administrativen Dinge erledigte und immer für ein gutes Gelingen sorgt! Noch zur Information – die anfallenden Kosten wurden durch die Teilnehmer selbst getragen! Auf diesem Wege

 

möchte ich mich für die erfolgte finanzielle Unterstützung, durch unseren Verband, sehr herzlich bedanken.

 

Euer Präsident

JP Puntigam

 

 

 

Neues & Aktuelles

Sprungorte

Märsche

Schießangebote

Unsere Partner

 Sponsoren &

Unterstützer

Das Wetter live aus den

Sprungorten