Sprungort NIEDERLANDE 

Teuge

Sprungtermin auf Anfrage ab 10 Springern!

Informationen zu den Sprungveranstaltungen

 

Erwerb der niederländischen Lizenz welche zum Tragen des niederländischen Fallschirmspringerabzeichens berechtigt. Die Ausbildung findet am „ National Paracentrum Teuge (NL)“ statt. An dieser Ausbildungsstätte trainieren auch die Soldaten des niederländischen „Korps Mariniers“. Es sind feste Unterkünfte vorhanden mit Etagenbetten, Duschen, Toiletten, Kasino usw.

 

Leistungen:

Grundausbildung mit Springerhaftpflicht für die Dauer des Kurses.

5 Automatensprünge mit Flächenschirm aus 1200 m, „niederländische Automatenlizenz“. Niederländisches Fallschirmspringerabzeichen (B - Brevet) inkl. Urkunde, sowie einer inkludierten Mitgliedschaft für ein Jahr in der Fallschirmjägerkameradschaft Kaiserslautern e.V. Die Mitgliedschaft erlischt selbsttätig, eine schriftliche Kündigung ist nicht erforderlich!

 

Wichtige Hinweise:

Gültiges Tauglichkeitsattest  für Fallschirmspringer vom Arzt erforderlich (oder 90/5 für Soldaten der BW) - 2 Passbilder, Auslandsreisekrankenversicherung, Schlafsack, Unterlage, ggf. Zelt. Sprungtaugliches Schuhwerk (ohne Schnürhaken). Das max. Körpergewicht des Fallschirmspringers

liegt bei 105 kg! Weitere Hinweise inkl. Ablaufplan der Sprungausbildung sind unbedingt auf der Website      http://www.fallschirmjaegerkameradschaft.de/     nachzulesen.

 

Anmeldungen bitte direkt an den Schriftführer des MILF-O, OStv Martin ZAGAR.

 

Kontakt: milf-o@sbg.at – Tel: 0660 622 6002 (Bitte Anmeldeformular auf www.milf-o.at verwenden und an den Schriftführer senden!)

 

Bei Fragen zum Angebot bitte direkt an unseren Organisationschef für Sprünge im Ausland, Kam. Paul-Georg MEYER richten.

Kontakt: pmeyer8998@aol.com –Tel: 0049 211 748829

Oder direkt unter der Homepage:  http://www.fallschirmjaegerkameradschaft.de/

 

Anmeldung Springen Teuge.pdf_.pdf
Adobe Acrobat Dokument 56.3 KB

Neues & Aktuelles

Sprungorte

Märsche

Schießangebote

Unsere Partner

 Sponsoren &

Unterstützer

Das Wetter live aus den

Sprungorten